Navigation

Untersuchung und Reduktion nichtlinearer Schwingungssysteme mit Hilfe modaler Ansätze

Untersuchung und Reduktion nichtlinearer Schwingungssysteme mit Hilfe modaler Ansätze

(Projekt aus Eigenmitteln)

Titel des Gesamtprojektes:
Projektleitung:
Projektbeteiligte:
Projektstart: 1. September 2012
Projektende:
Akronym:
Mittelgeber:
URL:

Abstract

In diesem Forschungsprojekt werden nichtlineare Schwingungssysteme untersucht. Die Nichtlinearitäten sind geometrischer (z.B. große Verformungen) oder physikalischer Natur, z.B. Reibung. Ziel ist es, nach einer nichtlinearen Modalanalyse, z.B auf Basis nichtlinearer Moden (NNMs), eine Modellreduktion auf die isolierte Mode (Synthese) durchzuführen. Grenzen des Gültigkeitsbereiches dieses Reduktionsansatzes fallen bei der nichtlinearen Modalanalyse mit ab.

Publikationen